Dealer Tire

Dealer Tire

HAVER Architekturgewebe verwandeln gewöhnliche Parkhäuser in auffallende Bauwerke


2016 entschied sich die US-Firma Dealer Tire LLC für den Umzug in ein neues Hauptquartier nach Cleveland, Ohio. Das Unternehmen im Privatbesitz ist einer der größten Reifenhändler in den USA und bietet mehr als 10.000 Autohändlern und für über zwei Dutzend Automobilmarken Werkzeuge und Dienstleistungen an.

Der neue Firmensitz von Dealer Tire sollte einen Loft-Charakter besitzen,  eine industrielle Atmosphäre aufweisen und die Ästhetik des Unternehmens wiederspiegeln. All das bietet das historische Victory Center in der Innenstadt von Cleveland. Das vierstöckige Gebäude in H-Form, welches nach einem staatlich unterstützen Renovierungsprojekt länger als ein Jahr leer stand, erweist sich als idealer Standort für das neue Hauptquartier. Dealer Tire war es zudem besonders wichtig seinen Mitarbeitern und Kunden genügend Parkflächen anbieten zu können und so wurde auf dem Grundstück des Victory Centers kurzer Hand ein Parkhaus mit 650 Parkplätzen errichtet.

 

HAVER Architekturgewebe als Parkhausverkleidung

In direkter Zusammenarbeit mit den Architekten von Vocon war W.S. Tyler als US Tochterunternehmen von Haver & Boecker in der Lage, die Anforderungen an das neue Parkhaus mit HAVER Architekturgeweben zu erfüllen. Für die Parkhausfassade benötigten die Architekten ein Material, welches als Sicherheitsbarriere fungiert und zugleich eine genügend große offene Fläche besitzt, um die natürliche Belüftung der Garage aufrecht zu erhalten. Zudem sollte das Material kosteneffektiv sein und möglichst eine große Fläche abdecken können. Das Architekturbüro Vocon hatte bereits vorab den Einsatz von Drahtgeweben in Betracht gezogen und nahm vor Ort direkt Kontakt mit W.S. Tyler auf.

Für das Dealer Tire Projekt kam das HAVER Architekturgewebe DOGLA-TRIO 1011 zum Einsatz. Die Architekten waren sehr zufrieden mit W.S. Tyler´s Fachkompetenz sowie der Umsetzung ihrer kundenspezifischen Anforderungen für dieses Projekt. Als Befestigungslösung wurde das bewährte Befestigungssystem von Flachspannkanten, Gabelschrauben und Druckfedern eingesetzt.

Eine der schönsten Eigenschaften von Edelstahlgeweben ist der Effekt, den Sonnenlicht und der Betrachtungswinkel auf das Erscheinungsbild des Gewebes hat. Edelstahlgewebe sehen ja nach Betrachtungswinkel und Lichtsituation immer etwas anders aus.

Der neue Dealer Tire Firmensitz wurde im April 2017 eröffnet. Das neue Gebäude, in Kombination mit der Drahtgewebeverkleidung des Parkhauses, ist ein schönes Beispiel für dieses aufstrebende Gebiet in Cleveland. An der Arbeit mit W.S. Tyler schätzte Vocon vor allem die enge und schnelle Zusammenarbeit während der Design- und Entwurfsphase. Der Inhaber überlegt nun, einige Gewebebahnen an der Hauptseite mit Licht zu illuminieren, um das Metallgewebe der Fassade noch besser in Szene zu setzen.

Dealer Tire

Ort

Cleveland, Ohio, Vereinigte Staaten von Amerika

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung

Objekttyp

Parkhäuser

Gewebe

Architekt

Top